News

Der polnische Untergrund und die Juden

13.04.2021

Prof. Joshua Zimmerman von der Yeshiva University, ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und Autor des Buchs „The Polish Underground and the Jews, 1939-1945“, wird uns das Thema in all seiner Komplexität veranschaulichen.

Am kommenden Mittwoch veranstalten wir das Online-Seminar "Der polnische Untergrund und die Juden" um 15 Uhr. Prof. Joshua Zimmerman von der Yeshiva University, ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und Autor des Buchs „The Polish Underground and the Jews, 1939-1945“, wird uns das Thema in all seiner Komplexität veranschaulichen. Dabei wird er von Dr. Martyna Rusiniak-Karwat (Pilecki-Institut Warschau) unterstützt.

Das Online-Seminar in Form eines Webinars findet in englischer Sprache statt mit Simultanübersetzung ins Polnische und Deutsche. Registrieren Sie sich hier: https://bit.ly/3cSNvCW

Anhand einer Vielzahl von Archivdokumenten, Zeugnissen aus der Kriegszeit und Memoiren aus der Nachkriegszeit wird Prof. Zimmerman die Situation des polnischen Untergrundstaates im Kontext der von Nazi-Deutschland eingeleiteten Vernichtungspolitik und die Reaktion des polnischen Untergrunds auf den Holocaust nachzeichnen.

Prof. Zimmerman ist der Autor des Buches "The Polish Underground and the Jews, 1939-1945", das 2015 bei Cambridge University Press erschienen ist. Dr. Martyna Rusiniak-Karwat ist die wissenschaftliche Herausgeberin der polnischen Ausgabe (2018), die unter dem Titel "Polskie Państwo Podziemne i Żydzi w czasie II wojny światowej." erschienen ist.

See also