See also

  • Maps of Polish Modernist Architecture
    See also

    news

    Maps of Polish Modernist Architecture

    Unsere nächste Veranstaltung im Rahmen von "Häuser aus Glas? Polen und Europas Ringen um die Moderne im XX Jahrhundert". Hier finden Sie auch die bisherigen Veranstaltungen.

  • Die Intelligenzaktion und Errichtung des KL Auschwitz
    See also

    news

    Die Intelligenzaktion und Errichtung des KL Auschwitz

    Unser nächstes Pariser Platz Seminar. Unten finden Sie auch alle bisherigen Veranstaltungen dieser Gesprächsreihe.

  • Open Call: Living Archive – ein Labor für dokumentarische Comics
    See also

    news

    Open Call: Living Archive – ein Labor für dokumentarische Comics

    Wir suchen zwölf Comic-KünstlerInnen zur Teilnahme an einem dokumentarischen Comic-Projekt in Berlin. 

  • „Dein Geist komme und erneuere das Antlitz der Erde, dieser Erde!"
    See also

    news

    „Dein Geist komme und erneuere das Antlitz der Erde, dieser Erde!"

    So in etwa lautet die wortwörtliche Übersetzung des in Polen wohl bekanntesten Satzes von Papst Johannes Paul II, welcher vor 100 Jahren geboren wurde.

  • Wichtige Info: Unsere Ausstellung ist zurzeit noch geschlossen.
    See also

    news

    Wichtige Info: Unsere Ausstellung ist zurzeit noch geschlossen.

    In den nächsten Tagen werden wir jedoch den Wiedereröffnungstermin bekanntgeben.

  • Auf den Spuren Otto Wächters: Erinnerung und Nachkriegsjustiz
    See also

    news

    Auf den Spuren Otto Wächters: Erinnerung und Nachkriegsjustiz

    Das nächste Pariser-Platz-Seminar findet in Form einer Online-Tagung mit Philippe Sands und der deutschen Schauspielerin und Schriftstellerin Katja Riemann statt.

  • Der vergessene Alliierte? Polen an den Fronten des Zweiten Weltkriegs
    See also

    news

    Der vergessene Alliierte? Polen an den Fronten des Zweiten Weltkriegs

    Eine Online-Podiumsdiskussion zum 75. Jahrestag des Zweiten Weltkriegs

  • Alle Folgen des "In den Archiven gefunden" Podcasts
    See also

    news

    Alle Folgen des "In den Archiven gefunden" Podcasts

  • Das KZ Mauthausen
    See also

    news

    Das KZ Mauthausen

    Das KZ Mauthausen wurde im August 1938 von seinen eigenen Häftlingen aufgebaut und eingerichtet, knapp sechs Monate nach dem "Anschluss" an das Deutsche Reich am 12. März 1938.

  • Lokale oder globale Moderne?
    See also

    news

    Lokale oder globale Moderne?

    "Lokale oder globale Moderne? Die architektonische Avantgarde in Polen und ihre internationale Vernetzung"

  • "Escape from Auschwitz" - ein Online-Vortrag von Jack Fairweather
    See also

    news

    "Escape from Auschwitz" - ein Online-Vortrag von Jack Fairweather

    Aus Anlass des 77. Jahrestags der Flucht Witold Pileckis aus Auschwitz hält Jack Fairweather einen Online-Vortrag, der vom Pilecki-Institut organisiert wird.

  • Zum fünften Todestag von Wladyslaw Bartoszewski
    See also

    news

    Zum fünften Todestag von Wladyslaw Bartoszewski

    Ein deutsch-polnischer Brückenbauer, der im Zuge der zweiten Deportationswelle zusammen mit Pilecki in Auschwitz landete

  • „In den Archiven gefunden“ – die neue Podcast-Reihe des Pilecki-Instituts Berlin!
    See also

    news

    „In den Archiven gefunden“ – die neue Podcast-Reihe des Pilecki-Instituts Berlin!

    In der ersten Podcast-Staffel besprechen Natalia Latecka und Sebastian Feller einen Bericht über „Das Gesundheitswesen in Warschau 1939 - 1940”.

  • Der 77. Jahrestag des Aufstands im Warschauer Ghetto
    See also

    news

    Der 77. Jahrestag des Aufstands im Warschauer Ghetto

    "Die Nacht naht, schwarz, voller Entsetzen und Tage des Feuers, Bleihagels, der entblößten Schwerte."

  • Unterschiedlich aber komplementär - mit Prof. Arnd Bauerkämper
    See also

    news

    Unterschiedlich aber komplementär - mit Prof. Arnd Bauerkämper

    Die dritte Sitzung des vom Pilecki-Institut veranstalteten Pariser Platz Seminars widmet sich unterschiedlichen methodischen Ansätzen der Geschichtswissenschaft. Jetzt über Zoom anmelden.

  • Der begleitende Katalog zu unserer Ausstellung "Der Freiwillige. Witold Pilecki und die Unterwanderung von Auschwitz"
    See also

    news

    Der begleitende Katalog zu unserer Ausstellung "Der Freiwillige. Witold Pilecki und die Unterwanderung von Auschwitz"

    Unser Katalog mit Beiträgen von u.a. Jack Fairweather, Mateusz Fałkowski, Hanna Radziejowska, Prof. Jochen Böhler, Prof. Nikolaus Wachsmann, Michael Fleming, Fritz Bauer, Hannah Arendt, Wolfgang Templin, Dr. Paweł Ukielski, Prof. Arnd Bauerkämper. 

  • Wer das Wort „Moderne“ in den Mund nimmt, denkt ambivalent.
    See also

    news

    Wer das Wort „Moderne“ in den Mund nimmt, denkt ambivalent.

    Zum 75. Jahrestag der Befreiung des KZ Buchenwald.

  • Häuser aus Glas? Polen und Europas Ringen um die Moderne im 20. Jahrhundert
    See also

    news

    Häuser aus Glas? Polen und Europas Ringen um die Moderne im 20. Jahrhundert

    Die Geschichte der Moderne ist keine universelle, sondern eine ortsgebundene Geschichte.

  • Europa und "neue Stadt" - das passt irgendwie nicht zusammen!
    See also

    news

    Europa und "neue Stadt" - das passt irgendwie nicht zusammen!

    Die „Modernität üben“ Videoreihe geht in die nächste Runde. Diesmal sprechen wir mit Sabrina Cegla, einer Architektin am Liebling Haus – The White City Centre in Tel Aviv, über ihre Deutung der Moderne und die Eindrücke, die sie aus Gdynia mitgenommen hat

  • "Gerechtigkeit und Politik" - unser Onlineseminar!
    See also

    news

    "Gerechtigkeit und Politik" - unser Onlineseminar!

    Die zweite Sitzung des vom Pilecki-Institut veranstalteten Pariser Platz Seminars widmet sich einer Fallstudie zur Untersuchung und Strafverfolgung von Kriegsverbrechen.

  • „Modernität üben“ – auch oder gerade in herausfordernden Zeiten!
    See also

    news

    „Modernität üben“ – auch oder gerade in herausfordernden Zeiten!

    Unser Programm „Modernität üben“ geht mit der Zeit und eröffnet heute seine erweiterte Onlinepräsenz. In den nächsten Wochen werden regelmäßig Videobeiträge erscheinen, die das Phänomen der Moderne vielseitig beleuchten soll.

  • Zeuge – Geschichte – Erinnerung: „Benannt nach ihren Namen”
    See also

    news

    Zeuge – Geschichte – Erinnerung: „Benannt nach ihren Namen”

    Oral History, inspirierende Geschichten und dramatische Schicksale - "Benannt nach ihren Namen", das neue Projekt des Pilecki-Instituts. 

  • Reisepässe des Lebens
    See also

    news

    Reisepässe des Lebens

    Eine Diskussion über die sogennanten Ładoś-Pässe, die von polnischen Diplomaten, der polnischen Exileregierung und jüdischen Organisationen absichtlich gefälscht wurden, um Juden aus dem Warschauer Ghetto zu retten.

  • Bis zum 19. April geschlossen
    See also

    news

    Bis zum 19. April geschlossen

    Aufgrund der gegenwärtigen Corona-Lage bleibt das Pilecki-Institut bis zum 19. April geschlossen.

  • Bald: Die Premiere des lange verloren geglaubten Avantgarde-Films "Europa"
    See also

    news

    Bald: Die Premiere des lange verloren geglaubten Avantgarde-Films "Europa"

    Verbringen Sie einen besonderen Abend mit uns im Tate Modern Museum und erleben Sie die erste öffentliche Vorführung von "Europa" seit 1930.

  • The Pilecki Institute introduces a new seminar series
    See also

    news

    The Pilecki Institute introduces a new seminar series

    The first session of our Pariser Platz Seminar "Approaches and Methods in Research on the Second World War and the 20th Century" is about to take place on 02.03.2020, 12.00-14.00.

  • UN/ERWÜNSCHTE TRÄUME - wirst du ihnen mit mir zusammen zuhören?
    See also

    news

    UN/ERWÜNSCHTE TRÄUME - wirst du ihnen mit mir zusammen zuhören?

    UN/WANTED DREAMS ist eine Installation, die den Träumen der ehemaligen KZ-Häftlinge aus Auschwitz gewidmet ist. Das Projekt basiert auf der Forschung von Prof. Kłodziński in den 1970er Jahren und Materialien aus den Archiven des Staatl. Museums Auschwitz.

  • Das Institut in den Medien
    See also

    news

    Das Institut in den Medien

    Beiträge u.a. im Tagesspiegel, FAZ, Der Spiegel, RBB 24, RBB Kultur...

  • Memory Wars
    See also

    news

    Memory Wars

    Podiumsdiskussion mit Eldad Beck, Andreas Nachama, Karolina Wigura, Jan C. Behrends und Mateusz Fałkowski.

  • Die Modellsiedlung Nowe Zerniki in Breslau – Ein Vorbild für Berlin?
    See also

    news

    Die Modellsiedlung Nowe Zerniki in Breslau – Ein Vorbild für Berlin?

    Der Architekturpreis Berlin e. V. lädt Sie gemeinsam mit dem Pilecki Institut im Rahmen von Exxercising Modernity am Donnerstag, den 30. Januar 2020 um 18:00 Uhr, zum Vortragsabend „Die Modellsiedlung Nowe Zerniki in Breslau – Ein Vorbild für Berlin?"

  • Zeuge - Geschichte - Erinnerung
    See also

    news

    Zeuge - Geschichte - Erinnerung

    Zeuge – Geschichte – Erinnerung Andrzej Pilecki, Jochen Böhler und Hanna Radziejowska im Gespräch Samstag, 1 Februar 2020, 14.30 - 16.00 Uhr Pilecki-Institut Berlin, Pariser Platz 4a Eintritt frei

  • Meinen Freunden, den Juden - Gedenkkonzert anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz
    See also

    news

    Meinen Freunden, den Juden - Gedenkkonzert anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz

    Anlässlich des 75. Jahrestages der Befreiung des KZ Auschwitz veranstaltet das Pilecki-Institut ein Gedenkkonzert, dessen Titel an den unmittelbar nach dem Zweiten Weltkrieg entstandenen avantgardistischen Collagenzyklus von Władysław Strzemiński anknüpft.

  • Rolf Brockschmidt im Tagesspiegel über unsere Ausstellung
    See also

    news

    Rolf Brockschmidt im Tagesspiegel über unsere Ausstellung

    Rolf Brockschmidt bescheinigt unserer Ausstellung im "Tagesspiegel"  eine "differenzierte Darstellung", die "gerade deutschen Besuchern" hilft "ein tieferes Verständnis für die polnische Sicht auf zwei totalitäre Systeme des 20. Jahrhunderts zu entwickeln"

  • Das Pilecki-Institut bei RBB Kultur
    See also

    news

    Das Pilecki-Institut bei RBB Kultur

    Ein wirklich hörenswerter Beitrag von Tina Heidborn des RBB Kultur mit u.a. Hanna Radziejowska und Prof. Stephan Lehnstaedt über unsere Ausstellung, Witold Pileckis Leben und warum seine Lebensgeschichte erst so spät bekannt wurde.

  • Orden des Weißen Adlers für Zofia Posmysz
    See also

    news

    Orden des Weißen Adlers für Zofia Posmysz

    61 Jahre nach der Uraufführung des Radiohörspiels "Die Passagierin der Kabine 45" wurde Zofia Posmysz-Piasecka nun mit dem Orden des Weißen Adlers (das höchste Ehrenzeichen in Polen, dessen Geschichte bis auf die Erste Republik zurückgeht) ausgezeichnet.

  • Wie die Ładoś-Gruppe 1942 die Welt wachrütteln wollte
    See also

    news

    Wie die Ładoś-Gruppe 1942 die Welt wachrütteln wollte

    Bereits 1942: Die ersten Meldungen über den systematisch durchgeführten Judenmord. Polnische Botschafter in Bern, die unter der Obhut von Alexander Ładoś gefälschte Pässe ausstellten, um Menschen jüdischer Herkunft zu retten, möchten die Welt aufrütteln.

  • Open call | Ćwiczenie nowoczesności / Exercising modernity / Modernität üben / לתרגל מודרניזם
    See also

    news

    Open call | Ćwiczenie nowoczesności / Exercising modernity / Modernität üben / לתרגל מודרניזם

    The call for participants of Academy Exercising Modernity 2019: The Commons & Communities is now open!

  • The opening of the Berlin branch
    See also

    news

    The opening of the Berlin branch

    The Berlin branch of the Pilecki Institute was opened in September 2019. The choice of date was by no means random – exactly 80 years ago the German invasion of Poland started a conflict which impacted the fte of the entire world.

  • Results of the Competition for Exercising Modernity project
    See also

    news

    Results of the Competition for Exercising Modernity project

  • The Volunteer. Witold Pilecki and his Mission in Auschwitz | exhibition
    See also

    news

    The Volunteer. Witold Pilecki and his Mission in Auschwitz | exhibition

    We have presented a story hitherto unknown and untold outside Poland – that of Pilecki’s mission to Auschwitz.